Dienstag, 15.03.2022 18:30 Uhr
Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg
Prof. Dr. Georg Cremer
ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes

Der Referent

In diesem Vortrag nimmt Georg Cremer Bezug auf sein neues Buch „Sozial ist, was stark macht. Warum Deutschland eine Politik der Befähigung braucht und was sie leistet“. Informationen zum Referenten und zu seinen Publikationen finden Sie auf der persönlichen Webseite von Georg Cremer.

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung unter dinter@freiburger-schule.de, telefonisch unter 0761-790 97 16 oder per Fax an 0761-790 97 97.

Hinweise Corona

Die Veranstaltung findet gemäß der momentan geltenden “Alarmstufe II” unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung statt. Das bedeutet, dass die Teilnahme nur für Personen zulässig ist, die entweder vollständig gegen Covid19 geimpft oder von Covid19 genesen sind. Darüber hinaus müssen die Teilnehmenden einen Antigen- oder PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Sollten sich die Pandemie-Bestimmungen bis dahin ändern, werden wir Sie über die geltenden Regelungen informieren.

Ebenso besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Bitte beachten Sie:

Während der Veranstaltung werden von uns Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.

mehr

Termin: Montag, 07.03.2022 19:00 Uhr
Ort: Sparkasse Lörrach, Haagener Straße 2, 79539 Lörrach

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, VA, USA
Termin: Donnerstag, 17.02.2022 18:30 Uhr
Ort: Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg

Dr. Ekkehard A. Köhler , Universität Siegen, Walter Eucken Institut
Termin: Montag, 07.02.2022 18:30 Uhr
Ort: Zoom

Dr. Wolf Heinrich Reuter , Generalsekretär des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Mittwoch, 15.12.2021 18:30 Uhr
Ort: Zoom

Prof. Dr. Franziska Birke , PH Freiburg
Termin: Donnerstag, 25.11.2021 18:00 Uhr
Ort: Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum, Kaiser-Joseph-Straße 186-190, 79098 Freiburg

Fritz Keller , Unternehmer, ehem. Präsident des SC Freiburg und des DFB
Martin Schmitt , Olympiasieger, mehrfacher Weltcupsieger und vierfacher WM-Sieger im Skispringen
Termin: Dienstag, 23.11.2021 17:00 Uhr
Ort: Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum, Kaiser-Joseph-Straße 186-190, 79098 Freiburg

Prof. Dr. Nils Goldschmidt , Universität Siegen und Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft
Termin: Donnerstag, 18.11.2021 18:30 Uhr
Ort: Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum, Kaiser-Joseph-Straße 186-190, 79098 Freiburg

Termin: Samstag, 30.10.2021 11:00 Uhr
Ort: Meckelhalle der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

Prof. Dr. Otmar Issing , ehemaliger Chefvolkswirt und ehemaliges Direktoriumsmitglied der EZB
Termin: Donnerstag, 28.10.2021 18:30 Uhr
Ort: Uni Freiburg, KG I, HS 1098, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Dr. Susanne Cassel und Dr. Olaf Prüßmann , Beiräte des Aktionskreises Freiburger Schule
Termin: Dienstag, 05.10.2021 18:30 Uhr
Ort: Volksbank Freiburg, Bismarckallee 10, 79098 Freiburg

Prof. Dr. Malte Dold , Pomona College, CA (USA)
Termin: Donnerstag, 23.09.2021 18:30 Uhr
Ort: Zoom

US-Handelspolitik unter Joe Biden: America Light oder Multilateralism first? Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen.
Dr. Annika Mildner , Direktorin des Aspen Institute Germany
Termin: Donnerstag, 15.04.2021 18:30 Uhr
Ort: Zoom

Dr. Michael Blume , Antisemitismusbeauftragter des Landes Baden-Württemberg
Termin: Montag, 08.03.2021 18:15 Uhr
Ort: Zoom und der YouTube-Kanal des Walter Eucken Instituts

Johannes Staudt, M.A. , Universität Freiburg
Termin: Montag, 25.01.2021 18:00 Uhr
Ort: YouTube und Zoom

Podiumsdiskussion in der Reihe "Digitalisierung in Deutschland"
Dr. Tobias Benz , Bürgermeister von Grenzach-Wyhlen
OStD Thilo Feucht , Direktor des Gymnasiums Kenzingen
Markus Gniech , Senior Account Manager Nagarro Allgeier ES GmbH, Elternvertreter
Prof. Dr. Tim Krieger , Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Universität Freiburg
Asmus Ohrt , HR-Manager United Planet GmbH Freiburg
Termin: Mittwoch, 02.12.2020 18:00 Uhr
Ort: Zoom

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Montag, 23.11.2020 18:30 Uhr
Ort: Zoom und YouTube

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, VA
Termin: Donnerstag, 15.10.2020 18:30 Uhr
Ort: Zoom

Podiumsdiskussion
Martin Becker , Chief Executive Officer, KNF Gruppe, Munzingen
Bernd Neugart , Geschäftsführer, Neugart GmbH, Kippenheim
Dr. Emanuel Elsner von der Malsburg , Geschäftsführender Gesellschafter, SAES Sun & Energy Service GmbH
Prof. Dr. Heike Walterscheid , Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Mitglied im Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Termin: Donnerstag, 01.10.2020 18:00 Uhr
Ort: Digitales Webinar Zoom

Dr. Judith Niehues , Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln
Termin: Dienstag, 04.02.2020 18:00 Uhr
Ort: Sparkassenforum der Sparkasse Lörrach, Haagener Straße 2, 79539 Lörrach

Dr. Judith Niehues , Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln
Termin: Montag, 03.02.2020 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Nur auf Einladung
Termin: Donnerstag, 30.01.2020
Ort: Hotel Colombi

Prof. Dr. Tim Krieger , Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Universität Freiburg
Termin: Dienstag, 21.01.2020 18:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Prof. James Alm, PhD. , Tulane University New Orleans and Second Vice-President, National Tax Association
Termin: Donnerstag, 05.12.2019 18:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vorstellung des Jahresgutachtens 2019/2020 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Dienstag, 03.12.2019 09:30 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Meerane), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Montag, 11.11.2019 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Russland – Europa: Gibt es Chancen für eine neue Normalität?
Prof. Dr. Klaus Mangold , Chairman Mangold Consulting GmbH
Termin: Mittwoch, 06.11.2019 09:00 Uhr
Ort: Hotel Colombi, Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Dr. Susanne Cassel , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Dr. Olaf Prüßmann , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule und Rat der Europäischen Union
Termin: Montag, 21.10.2019 18:30 Uhr
Ort: Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg

China unplugged: Wie macht man Geschäfte in China zu Zeiten des Handelskrieges?
Jörg Wuttke , Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter von BASF China, Präsident der Europäischen Handelskammer in China
Termin: Freitag, 13.09.2019 09:00 Uhr
Ort: Mercure Hotel Panorama, Wintererstraße 89, 79104 Freiburg

Shaming for Tax Enforcement. Evidence from a New Policy
Prof. Dr. Nadja Dwenger , Universität Hohenheim
Termin: Mittwoch, 12.06.2019 11:00 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Ralf Fücks und weitere , Geschätsführender Gesellschafter Zentrum Liberale Moderne, ehem. Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung
Prof. Dr. Alexander Libman , LMU München
Dr. Norbert Röttgen , Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags
Georg Stieler , Managing Director Stieler Enterprise Management Consulting, Shanghai
Termin: Freitag, 03.05.2019 13:45 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Dr. Norbert Röttgen , Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags
Termin: Freitag, 03.05.2019 13:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Ralf Fücks , Geschätsführender Gesellschafter Zentrum Liberale Moderne, ehem. Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung
Termin: Freitag, 03.05.2019 10:45 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Alexander Libman , LMU München
Termin: Freitag, 03.05.2019 11:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Georg Stieler , Managing Director Stieler Enterprise Management Consulting, Shanghai
Termin: Freitag, 03.05.2019 10:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm , ETH Zürich
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 13:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Johannes Becker , Universität Münster
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 14:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Jens Südekum , Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine-Universität
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 16:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Andreas Jungherr , Universität Konstanz
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 17:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Gabriel Felbermayr , Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel (IW Kiel)
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 18:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Buchvorstellung mit anschließender Diskussion
Dr. Karl von Wogau , Ehrenmitglied des Europäischen Parlamenst
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts
Termin: Donnerstag, 25.04.2019 18:30 Uhr
Ort: Hörsaal 1098, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Dr. Willem Sas , University of Sterling
Termin: Dienstag, 09.04.2019 10:15 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Gerät die deutsche Wirtschaft durch China unter Druck?
Christian Sommer , CEO & Chairman German Centre Shanghai
Termin: Mittwoch, 27.03.2019 09:00 Uhr
Ort: Hotel Colombi, Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Gerät die deutsche Wirtschaft durch China unter Druck?
Christian Sommer , CEO & Chairman German Centre Shanghai
Termin: Mittwoch, 27.03.2019 19:00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Chester), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Detrimental Effects of Probabilistic Punishment and Reward on Norm Compliance
Prof. Dr. Martin Fochmann , Universität zu Köln
Termin: Dienstag, 12.03.2019 16:30 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Exit vom Brexit? Was können wir tun?
Michael Theurer MdB , Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion
Termin: Dienstag, 26.02.2019 19:00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Meerane), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Ordoliberalismus und Demokratie – Theorie- und realhistorischen Hintergründe eines Spannungsverhältnisses
Prof. Dr. Gerhard Wegner , Universität Erfurt
Termin: Mittwoch, 13.02.2019
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Wie lange hält die Konjunktur? Vorstellung des Jahresgutachtens 2018/2019 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts; Direktor der Abteilung Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik, Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Mittwoch, 21.11.2018 09:00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Meerane), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Montag, 12.11.2018 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

12 Jahre Förderalismusreform in Deutschland
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Freitag, 09.11.2018 12:00 Uhr
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1015, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, VA
Termin: Montag, 22.10.2018 18:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Prof. Dr. Georg Cremer , ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes
Termin: Montag, 15.10.2018 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Freie Märkte oder neuer Protektionismus? Ordnungspolitische Perspektiven auf Deutschland und Europa
Michael Theurer MdB , Stellvertretender der FDP-Bundestagsfraktion
Termin: Donnerstag, 04.10.2018 09:00 Uhr
Ort: Mercure Hotel Panorama, Winterer Straße 89, 79104 Freiburg

Tax Incidence in the Presence of Tax Evasion
Philipp Doerrenberg , ZEW Mannheim
Termin: Mittwoch, 11.07.2018 14:15 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Dr. Asfa-Wossen Asserate , Unternehmensberater für Afrika und den Mittleren Osten, Autor und Politischer Analyst
Termin: Mittwoch, 16.05.2018
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Dr. Ekkehard A. Köhler , Geschäftsführender Forschungsreferent des Walter Eucken Instituts
Termin: Freitag, 23.03.2018
Ort: Haus zur lieben Hand

Finanzpolitik für ein starkes Baden-Württemberg
Edith Sitzmann MdL , Finanzministerin des Landes Baden-Württemberg
Termin: Freitag, 23.02.2018 09:00 Uhr
Ort: Hotel Colombi, Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Prof. Dr. Dr. h. c. Clemens Fuest , Präsident des ifo Instituts München
Termin: Freitag, 12.01.2018
Ort: Universität Freiburg

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 20.11.2017
Ort: Aula der Uni Freiburg

Christian Sommer , CEO und Chairman des German Center Shanghai
Termin: Freitag, 29.09.2017
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach

Dorothea Störr-Ritter , Landrätin des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und Mitglied des Nationalen Normenkontrollrats
Termin: Donnerstag, 11.05.2017
Ort: Hotel Mercure Panorama

Wolfgang Kirsch , Vorstandsvorsitzender der DZ Bank
Termin: Donnerstag, 04.05.2017
Ort: Haus zur lieben Hand

Dr. Gerhard Förster , integrity-art.de
Termin: Donnerstag, 06.04.2017
Ort: Liefmann-Haus

Prof. Dr. Georg Cremer , Generalsekretär des Deutschen Caritasverbands
Termin: Dienstag, 07.03.2017
Ort: Haus zur lieben Hand

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen: Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Tino Schuppan , Professor für Public Management an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Schwerin
Termin: Freitag, 10.02.2017 09:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen: Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Gerhard Schneider , Chief Information Officer und Direktor des Rechenzentrums der Universität Freiburg
Termin: Freitag, 10.02.2017 09:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen: Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Dr. Christoph Münzer , Hauptgeschäftsführer des wvib Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.
Termin: Freitag, 10.02.2017 10:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen – Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Kai Burmeister und weitere , IG Metall, Bezirk Baden-Württemberg
Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts
Dr. Christoph Münzer , Hauptgeschäftsführer des wvib Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.
Prof. Dr. Gerhard Schneider , Chief Information Officer und Direktor des Rechenzentrums der Universität Freiburg
Prof. Dr. Tino Schuppan , Professor für Public Management an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Schwerin
Termin: Freitag, 10.02.2017 11:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Bernhard Nebel , Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 13:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Justus Haucap , DICE Universität Düsseldorf
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 14:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Indra Spiecker, gen. Döhmann , Professorin für Öffentliches Recht, Umweltrecht, Informationsrecht, Verwaltungswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 16:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Enzo Weber , Leiter des Forschungsbereichs "Prognosen und Strukturanalysen" des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Direktor und Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Wirtschaftsforschung, insbesondere Makroökonometrie und Arbeitsmarkt, der Universität Regensburg
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 17:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Christoph M. Schmidt , Präsident des RWI Essen
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 18:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, USA
Termin: Donnerstag, 26.01.2017
Ort: Liefmann-Haus

Prof. Dr. Dr. h. c. mult Hans-Jörg Albrecht , Direktor Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg
Prof. Dr. Tim Krieger , Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Universität Freiburg
Termin: Dienstag, 24.01.2017
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Was kostet die Energiewende? Probleme und wirtschaftliche Chancen.
Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Professor für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik an der Universität Freiburg, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Eicke Weber , Direktor und CEO der Berkeley Education Alliance for Research in Singapore, bis 31.12.16 Direktor des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
Termin: Donnerstag, 19.01.2017
Ort:

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Donnerstag, 03.11.2016
Ort: Aula der Universität Freiburg

Prof. Dr. Markus Brunnermeier , Princeton University
Termin: Montag, 31.10.2016
Ort: Haus zur lieben Hand

Ordnungspolitische Herausforderungen einer gelingenden Integration – Möglichkeiten und Grenzen einer pluralistischen Gesellschaft

Prof. Dr. Nils Goldschmidt , Universität Siegen und Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft
Termin: Mittwoch, 05.10.2016
Ort: Haus zur lieben Hand

Christian Sommer , CEO und Chairman des German Center Shanghai
Termin: Mittwoch, 28.09.2016
Ort: Hotel Colombi

Prof. Dr. Mo Zhihong , Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Peking
Termin: Mittwoch, 20.07.2016
Ort: Walter Eucken Institut

Prof. Johann Graf Lambsdorff , Universität Passau
Termin: Mittwoch, 15.06.2016
Ort: Haus zur lieben Hand

Prof. Dr. Hansjörg Klausinger , Wirtschaftsuniversität Wien
Termin: Mittwoch, 08.06.2016
Ort: Liefmannhaus

Prof. Dr. Andreas Oehler , Universität Bamberg
Prof. Dr. Jan Schnellenbach , BTU Cottbus-Senftenberg
Termin: Donnerstag, 12.05.2016
Ort: Universität Freiburg

Daniel Nientiedt , Walter Eucken Institut
Prof. em. Dr. Reiner Marquardt , Rektor a. D. der Evangelischen Hochschule Freiburg
Wendula von Klinckowstroem , Walter Eucken Institut
Termin: Freitag, 19.02.2016
Ort: Walter-Eucken-Gymnasium Freiburg

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts
Termin: Dienstag, 26.01.2016
Ort: DHBW Lörrach

Dr. Angela Merkel MdB , Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Termin: Mittwoch, 13.01.2016
Ort: Konzerthaus Freiburg

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 23.11.2015
Ort: Peterhofkeller

Gesprächsabend: Bericht aus Berlin und Brüssel durch den Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule

Dr. Susanne Cassel , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Dr. Olaf Prüßmann , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Termin: Montag, 19.10.2015
Ort: Historisches Kaufhaus

Manuel Herder , Verleger Herder Verlag Freiburg
Prof. Dr. Dr. Karl Homann , Professor em. für Philosophie und Ökonomik, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff , Professor für Moraltheologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Termin: Montag, 14.09.2015
Ort: Peterhofkeller

Dr. Carsten Linnemann MdB , Bundesvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU MIT
Termin: Freitag, 17.04.2015
Ort: Hotel Colombi

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Klaus Zimmermann und weitere , Direktor des Instituts zur Zukunft der Arbeit IZA
Michael Ganter , Ganter Interior GmbH
Prof. Dr. Holger Bonin , ZEW Mannheim
Sven Astheimer , Deutschlandfunk (Moderation)
Termin: Freitag, 06.03.2015 09:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Wolfgang Clement , Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, a.D.
Termin: Freitag, 06.03.2015 16:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Bernd Fitzenberger und weitere , Universität Freiburg
Kornelia Haugg , BMBF, Abteilungsleiterin „Berufliche Bildung; Lebenslanges Lernen“
Dr. Thomas Köster , Handwerkskammer Düsseldorf
Prof. Dr. Conny Wunsch , Universität Basel
Sven Astheimer , FAZ (Moderation)
Termin: Freitag, 06.03.2015 11:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Holger Bonin und weitere , ZEW Mannheim
Prof. Dr. Michael Hartmann , TU Darmstadt
Dr. Steffen Auer , Präsident IHK Südlicher Oberrhein
Prof. Dr. Heike Walterscheid , DHBW Lörrach
Sven Astheimer , FAZ (Moderation)
Termin: Freitag, 06.03.2015 14:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Holger Burckhardt und weitere , Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz und Universität Siegen
Dr. Martin Krämer , Personalvorstand der SICK AG
Christiane Konegen-Grenier , IW Köln
Andreas Kolbe , Deutschlandfunk (Moderation)
Termin: Donnerstag, 05.03.2015 14:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Thomas Bauer und weitere , Vizepräsident des RWI Essen
Christina Ramb , BDA, Leiterin der Abteilung Arbeitsmark
Christian Molitor , Verbandgeschäftsführer des Sparkassenverbandes Saar
Andreas Kolbe , Deutschlandfunk (Moderation)
Termin: Donnerstag, 05.03.2015 16:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Joachim Möller , Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Termin: Donnerstag, 05.03.2015 13:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Pfadabhängigkeiten in der Entstehung der bundesdeutschen Wirtschaftsordnung 1930 –1960

Prof. Dr. Albrecht Ritschl , London School of Economics
Termin: Donnerstag, 27.11.2014
Ort: Haus zur lieben Hand

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 24.11.2014
Ort: Peterhofkeller