Donnerstag, 23.09.2021 18:30 Uhr
Zoom
Prof. Dr. Malte Dold
Pomona College, CA (USA)

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Zur Webseite des Referenten

mehr

US-Handelspolitik unter Joe Biden: America Light oder Multilateralism first? Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen.
Dr. Annika Mildner , Direktorin des Aspen Institute Germany
Termin: Donnerstag, 15.04.2021 18:30 Uhr
Ort: Zoom

Dr. Michael Blume , Antisemitismusbeauftragter des Landes Baden-Württemberg
Termin: Montag, 08.03.2021 18:15 Uhr
Ort: Zoom und der YouTube-Kanal des Walter Eucken Instituts

Johannes Staudt, M.A. , Universität Freiburg
Termin: Montag, 25.01.2021 18:00 Uhr
Ort: YouTube und Zoom

Podiumsdiskussion in der Reihe "Digitalisierung in Deutschland"
Dr. Tobias Benz , Bürgermeister von Grenzach-Wyhlen
OStD Thilo Feucht , Direktor des Gymnasiums Kenzingen
Markus Gniech , Senior Account Manager Nagarro Allgeier ES GmbH, Elternvertreter
Prof. Dr. Tim Krieger , Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Universität Freiburg
Asmus Ohrt , HR-Manager United Planet GmbH Freiburg
Termin: Mittwoch, 02.12.2020 18:00 Uhr
Ort: Zoom

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Vorsitzender des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Montag, 23.11.2020 18:30 Uhr
Ort: Zoom und YouTube

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, VA
Termin: Donnerstag, 15.10.2020 18:30 Uhr
Ort: Zoom

Podiumsdiskussion
Martin Becker , Chief Executive Officer, KNF Gruppe, Munzingen
Bernd Neugart , Geschäftsführer, Neugart GmbH, Kippenheim
Dr. Emanuel Elsner von der Malsburg , Geschäftsführender Gesellschafter, SAES Sun & Energy Service GmbH
Prof. Dr. Heike Walterscheid , Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Mitglied im Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Termin: Donnerstag, 01.10.2020 18:00 Uhr
Ort: Digitales Webinar Zoom

Dr. Judith Niehues , Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln
Termin: Dienstag, 04.02.2020 18:00 Uhr
Ort: Sparkassenforum der Sparkasse Lörrach, Haagener Straße 2, 79539 Lörrach

Dr. Judith Niehues , Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln
Termin: Montag, 03.02.2020 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Nur auf Einladung
Termin: Donnerstag, 30.01.2020
Ort: Hotel Colombi

Prof. Dr. Tim Krieger , Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Universität Freiburg
Termin: Dienstag, 21.01.2020 18:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Prof. James Alm, PhD. , Tulane University New Orleans and Second Vice-President, National Tax Association
Termin: Donnerstag, 05.12.2019 18:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vorstellung des Jahresgutachtens 2019/2020 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Dienstag, 03.12.2019 09:30 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Meerane), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Montag, 11.11.2019 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Russland – Europa: Gibt es Chancen für eine neue Normalität?
Prof. Dr. Klaus Mangold , Chairman Mangold Consulting GmbH
Termin: Mittwoch, 06.11.2019 09:00 Uhr
Ort: Hotel Colombi, Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Dr. Susanne Cassel , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Dr. Olaf Prüßmann , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule und Rat der Europäischen Union
Termin: Montag, 21.10.2019 18:30 Uhr
Ort: Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg

China unplugged: Wie macht man Geschäfte in China zu Zeiten des Handelskrieges?
Jörg Wuttke , Geschäftsführer und Generalbevollmächtigter von BASF China, Präsident der Europäischen Handelskammer in China
Termin: Freitag, 13.09.2019 09:00 Uhr
Ort: Mercure Hotel Panorama, Wintererstraße 89, 79104 Freiburg

Shaming for Tax Enforcement. Evidence from a New Policy
Prof. Dr. Nadja Dwenger , Universität Hohenheim
Termin: Mittwoch, 12.06.2019 11:00 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Ralf Fücks und weitere , Geschätsführender Gesellschafter Zentrum Liberale Moderne, ehem. Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung
Prof. Dr. Alexander Libman , LMU München
Dr. Norbert Röttgen , Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags
Georg Stieler , Managing Director Stieler Enterprise Management Consulting, Shanghai
Termin: Freitag, 03.05.2019 13:45 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Dr. Norbert Röttgen , Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags
Termin: Freitag, 03.05.2019 13:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Ralf Fücks , Geschätsführender Gesellschafter Zentrum Liberale Moderne, ehem. Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung
Termin: Freitag, 03.05.2019 10:45 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Alexander Libman , LMU München
Termin: Freitag, 03.05.2019 11:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Georg Stieler , Managing Director Stieler Enterprise Management Consulting, Shanghai
Termin: Freitag, 03.05.2019 10:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm , ETH Zürich
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 13:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Johannes Becker , Universität Münster
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 14:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Jens Südekum , Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine-Universität
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 16:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Andreas Jungherr , Universität Konstanz
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 17:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Zur Rückkehr des ökonomischen Nationalismus"
Prof. Dr. Gabriel Felbermayr , Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel (IW Kiel)
Termin: Donnerstag, 02.05.2019 18:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Buchvorstellung mit anschließender Diskussion
Dr. Karl von Wogau , Ehrenmitglied des Europäischen Parlamenst
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts
Termin: Donnerstag, 25.04.2019 18:30 Uhr
Ort: Hörsaal 1098, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Dr. Willem Sas , University of Sterling
Termin: Dienstag, 09.04.2019 10:15 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Gerät die deutsche Wirtschaft durch China unter Druck?
Christian Sommer , CEO & Chairman German Centre Shanghai
Termin: Mittwoch, 27.03.2019 09:00 Uhr
Ort: Hotel Colombi, Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Gerät die deutsche Wirtschaft durch China unter Druck?
Christian Sommer , CEO & Chairman German Centre Shanghai
Termin: Mittwoch, 27.03.2019 19:00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Chester), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Detrimental Effects of Probabilistic Punishment and Reward on Norm Compliance
Prof. Dr. Martin Fochmann , Universität zu Köln
Termin: Dienstag, 12.03.2019 16:30 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Exit vom Brexit? Was können wir tun?
Michael Theurer MdB , Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion
Termin: Dienstag, 26.02.2019 19:00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Meerane), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Ordoliberalismus und Demokratie – Theorie- und realhistorischen Hintergründe eines Spannungsverhältnisses
Prof. Dr. Gerhard Wegner , Universität Erfurt
Termin: Mittwoch, 13.02.2019
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Wie lange hält die Konjunktur? Vorstellung des Jahresgutachtens 2018/2019 des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts; Direktor der Abteilung Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik, Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Mittwoch, 21.11.2018 09:00 Uhr
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach (Raum Meerane), Belchenstraße 19a, 79539 Lörrach

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Albert-Luwigs-Universität Freiburg, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Termin: Montag, 12.11.2018 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

12 Jahre Förderalismusreform in Deutschland
Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Freitag, 09.11.2018 12:00 Uhr
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KG I, Hörsaal 1015, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, VA
Termin: Montag, 22.10.2018 18:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Prof. Dr. Georg Cremer , ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes
Termin: Montag, 15.10.2018 18:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Freie Märkte oder neuer Protektionismus? Ordnungspolitische Perspektiven auf Deutschland und Europa
Michael Theurer MdB , Stellvertretender der FDP-Bundestagsfraktion
Termin: Donnerstag, 04.10.2018 09:00 Uhr
Ort: Mercure Hotel Panorama, Winterer Straße 89, 79104 Freiburg

Tax Incidence in the Presence of Tax Evasion
Philipp Doerrenberg , ZEW Mannheim
Termin: Mittwoch, 11.07.2018 14:15 Uhr
Ort: Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg

Dr. Asfa-Wossen Asserate , Unternehmensberater für Afrika und den Mittleren Osten, Autor und Politischer Analyst
Termin: Mittwoch, 16.05.2018
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Dr. Ekkehard A. Köhler , Geschäftsführender Forschungsreferent des Walter Eucken Instituts
Termin: Freitag, 23.03.2018
Ort: Haus zur lieben Hand

Finanzpolitik für ein starkes Baden-Württemberg
Edith Sitzmann MdL , Finanzministerin des Landes Baden-Württemberg
Termin: Freitag, 23.02.2018 09:00 Uhr
Ort: Hotel Colombi, Rotteckring 16, 79098 Freiburg

Prof. Dr. Dr. h. c. Clemens Fuest , Präsident des ifo Instituts München
Termin: Freitag, 12.01.2018
Ort: Universität Freiburg

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 20.11.2017
Ort: Aula der Uni Freiburg

Christian Sommer , CEO und Chairman des German Center Shanghai
Termin: Freitag, 29.09.2017
Ort: Steigenberger Hotel Stadt Lörrach

Dorothea Störr-Ritter , Landrätin des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und Mitglied des Nationalen Normenkontrollrats
Termin: Donnerstag, 11.05.2017
Ort: Hotel Mercure Panorama

Wolfgang Kirsch , Vorstandsvorsitzender der DZ Bank
Termin: Donnerstag, 04.05.2017
Ort: Haus zur lieben Hand

Dr. Gerhard Förster , integrity-art.de
Termin: Donnerstag, 06.04.2017
Ort: Liefmann-Haus

Prof. Dr. Georg Cremer , Generalsekretär des Deutschen Caritasverbands
Termin: Dienstag, 07.03.2017
Ort: Haus zur lieben Hand

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen: Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Tino Schuppan , Professor für Public Management an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Schwerin
Termin: Freitag, 10.02.2017 09:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen: Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Gerhard Schneider , Chief Information Officer und Direktor des Rechenzentrums der Universität Freiburg
Termin: Freitag, 10.02.2017 09:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen: Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Dr. Christoph Münzer , Hauptgeschäftsführer des wvib Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.
Termin: Freitag, 10.02.2017 10:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen – Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Kai Burmeister und weitere , IG Metall, Bezirk Baden-Württemberg
Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts
Dr. Christoph Münzer , Hauptgeschäftsführer des wvib Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.
Prof. Dr. Gerhard Schneider , Chief Information Officer und Direktor des Rechenzentrums der Universität Freiburg
Prof. Dr. Tino Schuppan , Professor für Public Management an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Schwerin
Termin: Freitag, 10.02.2017 11:00 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Bernhard Nebel , Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 13:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Justus Haucap , DICE Universität Düsseldorf
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 14:30 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Indra Spiecker, gen. Döhmann , Professorin für Öffentliches Recht, Umweltrecht, Informationsrecht, Verwaltungswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 16:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Enzo Weber , Leiter des Forschungsbereichs "Prognosen und Strukturanalysen" des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Direktor und Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Wirtschaftsforschung, insbesondere Makroökonometrie und Arbeitsmarkt, der Universität Regensburg
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 17:00 Uhr
Ort: Haus zur lieben Hand, Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spagat zwischen Produktionsziel und Bürgerinteressen. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft 4.0"
Prof. Dr. Christoph M. Schmidt , Präsident des RWI Essen
Termin: Donnerstag, 09.02.2017 18:30 Uhr
Ort: Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, 79098 Freiburg

Prof. Georg Vanberg, Ph.D. , Duke University Durham, USA
Termin: Donnerstag, 26.01.2017
Ort: Liefmann-Haus

Prof. Dr. Dr. h. c. mult Hans-Jörg Albrecht , Direktor Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg
Prof. Dr. Tim Krieger , Leiter Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik, Universität Freiburg
Termin: Dienstag, 24.01.2017
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Was kostet die Energiewende? Probleme und wirtschaftliche Chancen.
Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Professor für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik an der Universität Freiburg, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Eicke Weber , Direktor und CEO der Berkeley Education Alliance for Research in Singapore, bis 31.12.16 Direktor des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
Termin: Donnerstag, 19.01.2017
Ort:

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Donnerstag, 03.11.2016
Ort: Aula der Universität Freiburg

Prof. Dr. Markus Brunnermeier , Princeton University
Termin: Montag, 31.10.2016
Ort: Haus zur lieben Hand

Ordnungspolitische Herausforderungen einer gelingenden Integration – Möglichkeiten und Grenzen einer pluralistischen Gesellschaft

Prof. Dr. Nils Goldschmidt , Universität Siegen und Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft
Termin: Mittwoch, 05.10.2016
Ort: Haus zur lieben Hand

Christian Sommer , CEO und Chairman des German Center Shanghai
Termin: Mittwoch, 28.09.2016
Ort: Hotel Colombi

Prof. Dr. Mo Zhihong , Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Technischen Universität Peking
Termin: Mittwoch, 20.07.2016
Ort: Walter Eucken Institut

Prof. Johann Graf Lambsdorff , Universität Passau
Termin: Mittwoch, 15.06.2016
Ort: Haus zur lieben Hand

Prof. Dr. Hansjörg Klausinger , Wirtschaftsuniversität Wien
Termin: Mittwoch, 08.06.2016
Ort: Liefmannhaus

Prof. Dr. Andreas Oehler , Universität Bamberg
Prof. Dr. Jan Schnellenbach , BTU Cottbus-Senftenberg
Termin: Donnerstag, 12.05.2016
Ort: Universität Freiburg

Daniel Nientiedt , Walter Eucken Institut
Prof. em. Dr. Reiner Marquardt , Rektor a. D. der Evangelischen Hochschule Freiburg
Wendula von Klinckowstroem , Walter Eucken Institut
Termin: Freitag, 19.02.2016
Ort: Walter-Eucken-Gymnasium Freiburg

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts
Termin: Dienstag, 26.01.2016
Ort: DHBW Lörrach

Dr. Angela Merkel MdB , Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
Termin: Mittwoch, 13.01.2016
Ort: Konzerthaus Freiburg

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 23.11.2015
Ort: Peterhofkeller

Gesprächsabend: Bericht aus Berlin und Brüssel durch den Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule

Dr. Susanne Cassel , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Dr. Olaf Prüßmann , Beirat des Aktionskreises Freiburger Schule
Termin: Montag, 19.10.2015
Ort: Historisches Kaufhaus

Manuel Herder , Verleger Herder Verlag Freiburg
Prof. Dr. Dr. Karl Homann , Professor em. für Philosophie und Ökonomik, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff , Professor für Moraltheologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Termin: Montag, 14.09.2015
Ort: Peterhofkeller

Dr. Carsten Linnemann MdB , Bundesvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU MIT
Termin: Freitag, 17.04.2015
Ort: Hotel Colombi

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Klaus Zimmermann und weitere , Direktor des Instituts zur Zukunft der Arbeit IZA
Michael Ganter , Ganter Interior GmbH
Prof. Dr. Holger Bonin , ZEW Mannheim
Sven Astheimer , Deutschlandfunk (Moderation)
Termin: Freitag, 06.03.2015 09:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Wolfgang Clement , Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, a.D.
Termin: Freitag, 06.03.2015 16:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Bernd Fitzenberger und weitere , Universität Freiburg
Kornelia Haugg , BMBF, Abteilungsleiterin „Berufliche Bildung; Lebenslanges Lernen“
Dr. Thomas Köster , Handwerkskammer Düsseldorf
Prof. Dr. Conny Wunsch , Universität Basel
Sven Astheimer , FAZ (Moderation)
Termin: Freitag, 06.03.2015 11:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Holger Bonin und weitere , ZEW Mannheim
Prof. Dr. Michael Hartmann , TU Darmstadt
Dr. Steffen Auer , Präsident IHK Südlicher Oberrhein
Prof. Dr. Heike Walterscheid , DHBW Lörrach
Sven Astheimer , FAZ (Moderation)
Termin: Freitag, 06.03.2015 14:00 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Holger Burckhardt und weitere , Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz und Universität Siegen
Dr. Martin Krämer , Personalvorstand der SICK AG
Christiane Konegen-Grenier , IW Köln
Andreas Kolbe , Deutschlandfunk (Moderation)
Termin: Donnerstag, 05.03.2015 14:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Thomas Bauer und weitere , Vizepräsident des RWI Essen
Christina Ramb , BDA, Leiterin der Abteilung Arbeitsmark
Christian Molitor , Verbandgeschäftsführer des Sparkassenverbandes Saar
Andreas Kolbe , Deutschlandfunk (Moderation)
Termin: Donnerstag, 05.03.2015 16:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Keynote-Vortrag im Rahmen des Symposiums "Der Arbeitsmarkt der Zukunft"
Prof. Dr. Joachim Möller , Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Termin: Donnerstag, 05.03.2015 13:30 Uhr
Ort: Aula der Universität Freiburg, KG I, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg

Pfadabhängigkeiten in der Entstehung der bundesdeutschen Wirtschaftsordnung 1930 –1960

Prof. Dr. Albrecht Ritschl , London School of Economics
Termin: Donnerstag, 27.11.2014
Ort: Haus zur lieben Hand

Prof. Dr. Lars P. Feld , Direktor des Walter Eucken Instituts, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 24.11.2014
Ort: Peterhofkeller

Dr. Olaf Prüßmann , Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union
Termin: Dienstag, 21.10.2014
Ort: Walter Eucken Institut

Jürgen Fitschen , Co-Vorsitzender des Vorstands der Deutsche Bank AG und Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.
Termin: Dienstag, 02.09.2014
Ort: Historisches Kaufhaus

Prof. Dr. Harold James , Princeton University
Termin: Mittwoch, 25.06.2014
Ort: Peterhofkeller

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Wolfgang Franz , ZEW Mannheim
Termin: Mittwoch, 12.03.2014
Ort: Universität Freiburg

Prof. Dr. Uwe Blaurock , Universität Freiburg
Prof. Dr. Lars P. Feld , Walter Eucken Institut und Universität Freiburg
Uwe Barth , Volksbank Freiburg
Termin: Montag, 10.03.2014
Ort:

Prof. Dr. Dr. h. c. Karl-Heinz Paqué , Minister a. D, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Termin: Dienstag, 25.02.2014
Ort: Universität Freiburg

Constantin von Dietze: Agrarwissenschaftler – Nationalökonom – Christ – Widerstandskämpfer

Dr. Uwe Dathe , Universität Jena
Termin: Dienstag, 04.02.2014
Ort: Universität Freiburg

Joachim Gauck , Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
Termin: Donnerstag, 16.01.2014
Ort: Konzerthaus Freiburg

Prof. Dr. Lars P. Feld , Walter Eucken Institut, Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Universität Freiburg
Termin: Montag, 18.11.2013
Ort: Universität Freiburg

Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Kurt Biedenkopf , Ministerpräsident a. D.
Termin: Montag, 07.10.2013
Ort: Hotel Colombi

Prof. Dr. Dr. h. c. Christian Kirchner , Humboldt-Universität zu Berlin
Termin: Donnerstag, 12.09.2013
Ort: Universität Freiburg