Walter Eucken Institut bei Twitter


Walter Eucken Institut

– Kompetenzzentrum für Ordnungsökonomik 

Das Walter Eucken Institut ist ein Kompetenzzentrum für ordnungspolitische und ordnungsökonomische Grundlagenforschung und steht in der Tradition der Freiburger ordoliberalen Schule. Dabei bilden Fragen nach der Erhaltung und Weiterentwicklung einer marktwirtschaftlichen Ordnung Schwerpunkt der Untersuchungen. Zweck der Einrichtung ist es, diese Untersuchungen auf die praktische Umsetzung der Wettbewerbsordnung auszurichten und ordnungspolitisches Denken in die öffentliche Diskussion einzubringen.   

A New Start for the Eurozone: Dealing with Debt

Dieser Bericht – der erste in der Reihe "Monitoring the Eurozone" – behandelt die Maßnahmen, die die Länder der Eurozone vornehmen sollten, um sich gegen wiederkehrende finanzielle Instabilität zu schützen, die eine nachhaltige Erholung gefährden könnte. Zum Download

Praktikum am WEI?

Wir suchen Praktikanten (Studenten), die für drei Monate am Walter Eucken Institut mitarbeiten möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Daniel Nientiedt (nientiedt[at]eucken.de,
0761-790 97 22).

© Walter Eucken Institut