BOrd 176: Freiheit und Verantwortung

Freiheit und Verantwortung, Aufstieg und Niedergang

Autor:Erich Weede

Tübingen: Mohr Siebeck, 2012, 55 Seiten, BOrd 176.

—————————————————————————————————

Inhalt

Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um die überarbeitete Fassung der Friedrich A. von Hayek-Vorlesung 2011. Die Vorlesung fand am 22.11.2011 in Freiburg auf Einladung des Walter Eucken Instituts und der Friedrich A. von Hayek Gesellschaft e.V. statt.

Der Vortrag gliedert sich in drei Teile: In der Einleitung setzt sich Erich Weede mit den Themen Anreize, Freiheit und Verantwortung auseinander und beruft sich dabei hauptsächlich auf die Erkenntnisse Smiths, von Mises und Hayeks.

Im zweiten Teil erläutert der Autor die Auswirkungen und Vorteile einer freiheitlichen Wirtschaftsordnung, mit der er den Vorsprung Europas vor den asiatischen Hochkulturen erklärt. Ausgehend von wirtschaftlicher Freiheit und sicheren Eigentumsrechten für Händler und Produzenten als entscheidender Determinante für den Aufstieg Europas stellt Erich Weede die abschließend behandelte Frage: Können die westlichen Demokratien wirtschaftliche Freiheit und Wohlstand erhalten oder führt der schleichende Sozialismus, der sich im Sozialstaat und in Euro-Rettungspaketen äußert, in den Niedergang, weil Arbeitsanreize gefährdet und wirtschaftliche Freiräume beschnitten werden und immer mehr Menschen nicht für die Folgen ihres Tuns haften müssen?