Wie kann Europa gelingen?

Dienstag, 11.06.2013
Universität Freiburg
Michael Link MdB
Staatsminister im Auswärtigen Amt
Prof. Dr. Thomas Apolte
Universität Münster

Die Diskutanten:

Michael Georg Link (*1963) ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestags und seit Januar 2012 Staatsminister im Auswärtigen Amt (Stand Juli 2013). Beauftragter für die deutsch-französische Zusammenarbeit. Mitglied der FDP seit 1986, seit 2006 Landesschatzmeister der FDP Baden-Württemberg, seit 2010 Mitglied im Bundesvorstand der FDP. Von 2009 bis 2012 war er Vorsitzender des Arbeitskreises “Internationale Politik” und Europapolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Darüber hinaus ist er Mitglied im Council der Europäischen Liberaldemokratischen Partei (ALDE).

Prof. Dr. Thomas Apolte (*1960) leitet seit 2010 den Lehrstuhl für Ökonomische Politikanalyse am Centrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von 2000 bis 2010 war er in Münster Professor für Wirtschaftspolitik. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Public Choice Theorie, komparative Wirtschaftssysteme, die wirtschaftliche Integration Europas sowie Alterssicherung.
Thomas Apolte ist Mitglied im Verein für Socialpolitik, der European Public Choice Society und der American Economic Association. Darüber hinaus ist er im Redaktionsrat des Journal of Public Finance and Management sowie Schriftleiter der Zeitschrift ORDO.

Moderation: Dr. Jan Schnellenbach


In Kooperation mit der Reinhold-Meier-Stiftung Baden-Württemberg