Green Deal – eine neue Ära des ordnungspolitischen Rahmens für die Wirtschaft

Dienstag, 10.05.2022 18:30 Uhr
Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 und Livestream auf YouTube

Diskussionsveranstaltung mit

Dr. Michael Faller (Präsident und Managing Partner August Faller GmbH & Co. KG, Waldkirch)

Prof. Dr. Heiner Schanz (Dekan der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Uni Freiburg)

Fabian Wildfang (Chief Technology Officer der Neoperl Group AG, Rheinach/CH)

Dr. Felix Zimmermann (Geschäftsführer VOIKOS, Stuttgart)

Moderation

André Olveira-Lenz (Leiter des Bereichs Innovation und Umwelt bei der IHK Südlicher Oberrhein)

Zur Veranstaltung

Nachhaltigkeit ist zum entscheidenden Paradigma unserer Zeit geworden und alle Bereiche unserer Wirtschaft, unserer Gesellschaft – eigentlich unseres gesamten Lebens – stehen vor einer grünen Transformation. Doch bisher stehen nur die Zielsetzungen fest, der Weg dorthin bleibt vielfach unklar.

In der Diskussion möchten wir der Frage nachgehen, wie ein stabiler ordnungspolitischer Rahmen für die ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft gestaltet sein sollte, aber auch inwiefern ein solcher Rahmen sinnvoll ist.

Aus unternehmerischer und wissenschaftlicher Sicht werden wir erörtern, wie es gelingt, Ökonomie und Ökologie und die damit einhergehenden sozialen Belange nicht nur neu zu denken, sondern den Wandel final umzusetzen? Wie kann ein klimapolitisch relevanter Regelrahmen gestaltet und umgesetzt werden, der gleichzeitig eine marktwirtschaftliche Ausrichtung unserer Volkswirtschaft garantiert? Dabei werfen wir einen genauen Blick auf die Maßnahmen und Instrumente die auf Bundesebene wie im föderalen Wettbewerb genutzt werden sollen, um die Klimaziele des „Green Deal“ zu erreichen.

Anmeldung

Per E-Mail an dinter@freiburger-schule.de oder telefonisch unter 0761-790 97 16.

Die Veranstaltung findet hybrid statt, dass heißt, dass auch Personen, die dem Livestream folgen, Fragen stellen können. Genauere Informationen dazu folgen.

Bitte beachten Sie

Während der Veranstaltung werden von uns Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.

Veranstalter

Aktionskreis Freiburger Schule und IHK Südlicher Oberrhein

Bitte akzeptieren Sie "Nicht erforderliche" Cookies,
um den Inhalt anzuzeigen.