Gibt es Grenzen des Wachstums?

Dienstag, 25.02.2014
Universität Freiburg
Prof. Dr. Dr. h. c. Karl-Heinz Paqué
Minister a. D, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Der Referent

Karl-Heinz Paqué (*1956 in Saarbrücken) ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Wirtschaft an der Universität Magdeburg und Mitglied im Bundesvorstand der FDP. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen internationale Wirtschaftsbeziehungen sowie weltwirtschaftliche Entwicklung und Globalisierung.

Von 2002 bis 2006 war Karl-Heinz Paqué Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt. Darüber hinaus wurde der einflussreiche Ökonom in zwei Enquête-Kommissionen des Deutschen Bundestags berufen (“Globalisierung der Weltwirtschaft” und “Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität”).