Das amerikanische Wahlsystem und die kommende Präsidentschaftswahl

Donnerstag, 15.10.2020 18:30 Uhr
Zoom
Prof. Georg Vanberg, Ph.D.
Duke University Durham, VA

Bitte beachten Sie:

Die geplante Veranstaltung mit Prof. Georg Vanberg kann leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Stattdessen werden wir den Vortrag und die anschließenden Fragen aus dem Plenum per Zoom-Meeting abhalten. Für Ihre Teilnahme ist eine Anmeldung per E-Mail nötig (s.u.). Die Teilnahme ist exklusiv den Mitgliedern des Aktionskreises Freiburger Schule und des Walter Eucken Instituts vorbehalten.

Der Referent

Georg Vanberg nahm im Anschluss an seine Promotion (Ph.D., University of Rochester, 1999) Professuren an der Florida State University, Tallahassee, der University of Wisconsin, Milwaukee sowie der University of North Carolina, Chapel Hill, an. Seit 2013 lehrt er an der Duke University, North Carolina, USA. Er ist dort Distinguished Professor of Political Science und Professor of Law und Dekan der Fakultät für Politikwissenschaft. Seine Forschungsarbeiten beschäftigen sich vor allem mit Institutionen der Rechtsprechung und der Gesetzgebung und mit Koalitionsregierungen. Seine Veröffentlichungen erschienen u.a. in der American Political Science Review, dem American Journal of Political Science und dem Journal of Politics. Er ist Autor von Parliaments and Coalitions (mit Lanny Martin), Oxford University Press, von The Politics of Constitutional Review in Germany (Cambridge University Press) und Herausgeber (mit Tom Ginsburg und Mark Rosen) von Constitutionalism in Times of Financial Crisis (Cambridge University Press). Von 2011 bis 2016 war er Herausgeber der Zeitschrift Public Choice und von 2016 bis 2018 Präsident der Public Choice Society.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich entweder per E-Mail an dinter@freiburger-schule.de oder telefonisch unter 0761-790 97 16 an.

Bitte akzeptieren Sie "Nicht erforderliche" Cookies,
um den Inhalt anzuzeigen.