Montag, 13.11.2017
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Prof. Dr. Otmar Issing
ehem. Chefvolkswirt und ehem. Direktoriumsmitglied der EZB

Stabiles Geld und Demokratie sind unvereinbar – Hat Hayek Recht?

Einführende Laudatio

Prof. Dr. Lars P. Feld, Direktor des Walter Eucken Instituts

Presse

Ex-EZB-Chefökonom widerspricht Hayek“ (von Bernd Kramer in der Badischen Zeitung)

Publikation

Der Vortrag erscheint in der Reihe „Beiträge zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik“ beim Verlag Mohr Siebeck.

mehr

Der Schwarze Juni. Brexit, Flüchtlingswelle, Euro-Desaster – Warum wir Europa neu gründen müssen
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hans-Werner Sinn , ifo Institut München
Termin: Montag, 07.11.2016
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Ko-Evolution von Marktwirtschaft und Demokratie
Prof. em. Dr. Carl Christian von Weizsäcker , Max Planck Institut for Research and Collective Goods, Bonn
Termin: Montag, 09.11.2015
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Hayek for the 21st Century
Prof. Dr. Allan Meltzer , Carnegie Mellon University, Pittsburgh, USA
Termin: Montag, 10.11.2014
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Marktwirtschaft als Verfassungsprinzip
Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio , Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Termin: Dienstag, 26.11.2013
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Eine 'österreichische' Antwort auf die Krise der modernen Makroökonomik und Finanztheorie
Dr. Thomas Mayer , Goethe-Universität Frankfurt, DB Research
Termin: Dienstag, 04.12.2012
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Freiheit und Verantwortung, Aufstieg und Niedergang
Prof. Dr. Erich Weede , Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Termin: Dienstag, 22.11.2011
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Hugo Preuß als Vordenker einer Verfassungstheorie des Pluralismus
Prof. Dr. Andreas Voßkuhle , Präsident des Bundesverfassungsgerichts
Termin: Mittwoch, 17.11.2010
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Weltwirtschaft nach der Krise: was ändert sich, was bleibt, was ist zu tun?
Prof. Dr. Thomas Straubhaar , Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut und Universität Hamburg
Termin: Dienstag, 24.11.2009
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

F.A. Hayek’s „The Road to Serfdom“
Prof. Bruce Caldwell, Ph.D. , Duke University, Durham, USA
Termin: Mittwoch, 29.10.2008
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

11. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Hayek und die "Bubble-Economy"
Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty , Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft
Termin: Donnerstag, 02.11.2006
Ort: Albert-

10. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Wettbewerbsrecht zwischen Freiheits- und Effizienzziel
Prof. Dr. Wernhard Möschel , Eberhard-Karls-Universität Tübingen
Termin: Donnerstag, 02.11.2006
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Der liberale Liberalismus. Notwendige Abgrenzungen.
Prof. Dr. Wolfgang Kersting , Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Termin: Freitag, 18.11.2005
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

8. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Morality and Community in the Extended Market Order
Prof. Dr. James M. Buchanan , George Mason University, Fairfax, VA, USA
Termin: Dienstag, 02.11.1999
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

7. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Hayek's Contribution to Understanding the Process of Economic Change
Prof. Dr. Douglass C. North , Washington University St. Louis, MO, USA
Termin: Montag, 02.11.1998
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

6. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Das Ideal der Freiheit und das Problem der sozialen Ordnung
Prof. Dr. h. c. mult. Hans Albert , Universität Mannheim
Termin: Dienstag, 10.05.1994
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

5. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Unwissenheit, Wirtschaftsordnung und Staatsgewalt
Prof. Dr. Dr. h. c. Erich Hoppmann , Universität Freiburg und Walter Eucken Institut
Termin: Dienstag, 02.11.1993
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

4. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Consumption without Production: The Impossible Idyll of Socialisms
Prof. Dr. James M. Buchanan , George Mason University, Fairfax, VA, USA
Termin: Montag, 02.11.1992
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

3. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Organisationen in spontanen Ordnungen
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Ernst-Joachim Mestmäcker , Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
Termin: Samstag, 02.11.1991
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Der Weg zur Freiheit
Prof. Dr. Christian Watrin , Universität zu Köln
Termin: Freitag, 02.11.1990
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1. Friedrich-August-von-Hayek-Vorlesung

Europäische Integration: Ordnungspolitische Chancen und Risiken
Prof. Dr. Herbert Giersch , Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Termin: Donnerstag, 02.11.1989
Ort: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg