Die soziale Verantwortung von Unternehmen aus ordnungspolitischer Perspektive

Montag, 24.06.2019 15:00 Uhr
Walter Eucken Institut, Goethestraße 10, 79100 Freiburg
Prof. Dr. Viktor J. Vanberg
Vorstand des Walter Eucken Instituts

Vierter Workshop der Reihe "Ordnungspolitik verständlich gemacht"

Hintergrund

“In einer Marktwirtschaft liegt die soziale Verantwortung von Unternehmen darin, Gewinne zu erzielen, solange dies im Rahmen der Spielregeln geschieht, im freien Wettbewerb, ohne Täuschung oder Betrug.“ Mit dieser These hat der Chicago Ökonom Milton Friedman vor einem guten halben Jahrhundert die immer noch anhaltende Diskussion um die soziale Verantwortung von Unternehmen angefeuert. In dem Seminar wird es darum gehen, die verschiedenen in dieser Diskussion angeführten Interpretationen dessen, was unter „sozialer Verantwortung“ zu verstehen sei, zu erörtern und einer kritischen Prüfung zu unterziehen.

Während des gesamten Workshops wird es ausreichend Zeit für Ihre Fragen sowie die Möglichkeit zur Diskussion geben.

Anmeldung

Nur auf Einladung. Die Veranstaltung ist exklusiv für Mitglieder des Aktionskreises Freiburger Schule und des Walter Eucken Instituts.