Aufstieg aus dem Abseits – Für eine Politik der Befähigung

Dienstag, 15.03.2022 18:30 Uhr
Humboldtsaal, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg
Prof. Dr. Georg Cremer
ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes

Der Referent

In diesem Vortrag nimmt Georg Cremer Bezug auf sein neues Buch „Sozial ist, was stark macht. Warum Deutschland eine Politik der Befähigung braucht und was sie leistet“. Informationen zum Referenten und zu seinen Publikationen finden Sie auf der persönlichen Webseite von Georg Cremer.

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung unter dinter@freiburger-schule.de, telefonisch unter 0761-790 97 16 oder per Fax an 0761-790 97 97.

Hinweise Corona

Die Veranstaltung findet gemäß der momentan geltenden “Alarmstufe II” unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung statt. Das bedeutet, dass die Teilnahme nur für Personen zulässig ist, die entweder vollständig gegen Covid19 geimpft oder von Covid19 genesen sind. Darüber hinaus müssen die Teilnehmenden einen Antigen- oder PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Sollten sich die Pandemie-Bestimmungen bis dahin ändern, werden wir Sie über die geltenden Regelungen informieren.

Ebenso besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Bitte beachten Sie:

Während der Veranstaltung werden von uns Fotos zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.