17. Walter-Eucken-Vorlesung

Montag, 02.07.2018 18:30 Uhr
Winterer-Foyer, Theater Freiburg, 79098 Freiburg
Annegret Kramp-Karrenbauer
Generalsekretärin der CDU

Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert

Grußwort

Prof. Dr. Dr. h. c. Lars P. Feld

Die Referentin

Annegret Kramp-Karrenbauer (*1962) ist seit Februar 2018 Generalsekretärin der CDU Deutschlands und war von August 2011 bis zu diesem Zeitpunkt Ministerpräsidentin des Saarlandes. Davor bekleidete sie verschiedene Ministerposten im Saarland wie das Ministerium des Inneren, das Ministerium für Bildung, das Arbeitsministerium und das Justizministerium.

Die studierte Politologin und Juristin ist seit 1989 Mitglied der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmer-schaft der CDU (CDA) und seit 1999 Landesvorsitzende der Frauenunion im Saarland. Dem Präsidium der Partei gehört sie seit 2010 an. Auf dem Bundesparteitag der CDU am 26. Februar 2018 in Berlin wurde sie mit 98,87 Prozent der Stimmen zur Generalsekretärin der Partei gewählt.

Anmeldung

Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.

Fotos

Wir weisen Sie darauf hin, dass bei dieser Veranstaltung fotografiert wird und die Bilder im Nachgang auf unserer Webseite oder in unserem Jahresbericht verwertet werden. Darüber hinaus behalten wir uns vor, diese Bilder für unseren Facebook-Auftritt zu verwenden. Durch die Anmeldung zu dieser Veranstaltung stimmen Sie einer unwiderrufbaren und unbegrenzten Nutzung dieser Bilder zu diesen Zwecken zu.


Foto: Laurence Chaperon