Vorträge und Diskussionen

Mit unseren Vortragsveranstaltungen und Diskussionsrunden möchten wir die Prinzipien einer freien marktwirtschaftlichen Ordnung in der Öffentlichkeit verdeutlichen und somit das Verständnis für wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge fördern.

Wir laden regelmäßig Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ein, die zu aktuellen Themen Stellung nehmen. Das Publikum umfasst sowohl Vertreter aus der Wissenschaft und Studierende, als auch Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und Kultur sowie weitere Vertreter der Bürgergesellschaft.

In unserem Veranstaltungsarchiv finden Sie eine Übersicht der vergangenen Vorträge und Diskussionen des Instituts – von 1954 bis heute. Unter aktuelle Veranstaltungen können Sie sich über unser Angebot für die kommenden Wochen und Monate informieren.