Ausstellung “In welcher Ordnung wollen wir leben?”

Wer war Walter Eucken? Was hat er mit der Sozialen Marktwirtschaft zu tun? Was unterscheidet die Soziale Marktwirtschaft von anderen Wirtschaftskonzepten? Auf welchen Elementen baut sie auf? Welche Rolle spielt die Politik dabei? Und was hat das alles mit Freiburg zu tun?

Diese und weitere Fragen beantwortet die Ausstellung „IN WELCHER ORDNUNG WOLLEN WIR LEBEN? Freiburg – Wiege der Sozialen Marktwirtschaft – Walter Eucken und die Freiburger Schule“, die voraussichtlich im Frühjahr 2021 in der Meckelhalle in Freiburg zu sehen sein wird.