Publikationen


I. Beiträge in referierten Zeitschriften

  1. Collaborative Tax Evasion in the Provision of Services to Consumers — A Field Experiment, erscheint in: American Economic Journal (mit ANNABELLE DOERR).
  2. Cheat or perish? A theory of scientific customs, Research Policy, Volume 48, Issue 9, November 2019, 103792 (mit BENOIT LE MAUX und YVON ROCABOY).
  3. Depressing Dependence: Transfers and Economic Growth in the German States, Regional Studies 51 (12), 2017, S. 1815 – 1825 (mit THUSHYANTHAN BASKARAN und LARS P. FELD).
    Überarbeitete Fassung von: CESifo Working Paper No. 6055, München, August 2016 (mit THUSHYANTHAN BASKARAN und LARS P. FELD).
  4. Why Do Scientists Cheat? Insights From Behavioral Economics, Review of Social Economy, 74 (1), S. 98–108, 2016.
  5. Risk Taking after the Financial Crisis, The Quarterly Review of Economics and Finance, 59, February, S. 141–160, 2016 (mit MICHAEL ZIEGELMEYER).
  6. Happiness of Economists, Applied Economics, 47, 10, 990-1007, 2015 (mit LARS P. FELD und BRUNO S. FREY).
  7. Politics and Parents—Intergenerational Transmission of Values After a Regime Shift, European Journal of Political Economy, 36, 2014, 177-194 (mit ANDREA VOSKORT).
  8. Scientific Misbehavior in Economics, Research Policy, 43, 10, Dezember, 2014, 1747-1759.
  9. Intergenerational Transmission of Risk Attitudes – A Revealed Preference Approach, European Economic Review, 65, 2014, 66-89 (mit ANDREA VOSKORT).
  10. Wissenschaftliches Fehlverhalten – Ein Problem in der deutschen Volkswirtschaftslehre?, Perspektiven für Wirtschaftspolitik, Vol. 13, Issue 4, 267-285, 2012.

II. Gutachten

  1. Markt versus Staat, Studie im Auftrag der IMPULS-Stiftung des VDMA, Juli 2014, 56 Seiten (mit LARS P. FELD).
  2. Evaluierung der Wirksamkeit der steuerlichen Förderung für Handwerkerleistungen nach §35a EStG, Projektstudie im Auftrag des Bundesministeriums der Finanzen, Ernst & Young, Berlin und Walter Eucken Institut, Freiburg i. Br., 2012, 242 + XII pages (mit LARS P. FELD, MATTHIAS KIRBACH, SVEN PIRSIG).
  3. Fiskalföderalismus in der Europäischen Union: Herausforderungen für die Reform der Finanzverfassung der EU, Projektstudie im Auftrag des European Liberal Forum asbl, Brüssel und Berlin, 2010, 88 Seiten (mit LARS P. FELD).

III. Blogs

  1. Scientific Misbehavior in Economics: Unacceptable research practice linked to perceived pressure to publish, LSE Impact of Social Sciences blog, 23. Juli 2014.

VI. Working Papers