Walter Eucken Institut bei Twitter

Ausgewählte Vorträge seit 2012 finden Sie auf unter Videos.

Aktuelle Veranstaltungen

11. Mai 2017

Ordnungspolitisches Frühstück mit Landrätin Störr-Ritter

Beim Ordnungspolitischen Frühstück spricht die Landrätin des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald Dorothea Störr-Ritter über die Möglichkeiten, mit digitaler Verwaltung zu einem schlankeren Staat zu gelangen. Mehr Informationen....

04. Mai 2017

Vortrag zur Bankenstabilität

Wolfgang Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ Bank, spricht zum Thema "Zwischen ordnender Hand und eisernem Griff - was schafft Stabilität im Bankenmarkt?". Mehr Informationen...

06. April 2017

Gesprächsabend zum Thema Integrität

Dr. Gerhard Förster (integrity-art) referiert beim Gesprächsabend zum Thema "Integrität als positives ökonomisches Modell" . Termin: 06. April 2017, 18:30 UhrOrt: Liefmannhaus, Goethestraße 33–35, 79100 FreiburgAnmeldung: Bitte melden Sie sich an, entweder per E-Mail an dinter@freiburger-schule.de, telefonisch unter 0761-790 97 16 oder

Rückblick

Armut in Deutschland

Professor Georg Cremer – seit 2000 Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes und seit 1999 außerplanmäßiger Professor für Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg –  hielt auf Einladung des Aktionskreises Freiburger Schule und des Walter Eucken Instituts einen Vortrag zum Thema "Armutsbekämpfung – Stückwer

Rückblick

Symposium zur Digitalisierung

Gefährden neue Geschäftsmodelle den Wettbewerb? Welche Auswirkungen hat die Automatisierung auf den Arbeitsmarkt? Und bleiben beim Datenschutz die Interessen der Bürger gewahrt?Im Rahmen des Symposiums am 9. und 10. Februar 2017 in Freiburg haben sich eine Reihe ausgewiesener Experten damit auseinandergesetzt, wie sich der digitale Strukturwandel o

© Walter Eucken Institut