Walter Eucken Institut bei Twitter

Ordnungsökonomik in der Presse

30. Januar 2018

"Wie geht's weiter mit der EZB-Geldpolitik?"

Auf Mario Draghi kommt an diesem Donnerstag eine Gratwanderung zu. Aber an die ist der EZB-Präsident ja gewöhnt. Draghi muss seine Worte so wählen, dass es an den Kapitalmärkten nicht zu falschen Erwartungen kommt. Der Direktor des Walter Eucken Instituts Lars P. Feld glaubt, dass die Geldpolitik vorerst expansiv bleibt.

© Walter Eucken Institut