Walter Eucken Institut bei Twitter

Ordnungsökonomik in der Presse

27. März 2017

"Top-Ökonom hält Flüchtlingskosten für verkraftbar"

Die Flüchtlinge in Deutschland kosten den Staat zweistellige Milliardenbeträge. Doch die Sozialsysteme könnten das stemmen, sagt der Wirtschaftsweise Lars Feld. Gefahren sieht er an anderer Stelle

© Walter Eucken Institut