Walter Eucken Institut bei Twitter

Prof. Dr. Viktor Vanberg

Forschungsschwerpunkte:

  • Ordnungsökonomik und Neue Institutionenökonomik
  • Ordnungspolitik
  • Evolutorische Institutionentheorie
  • Verhaltenstheoretische Grundlagen der Sozialwissenschaften

Qualifikationen

1981
Dr. phil. habil., Universität Mannheim

1974
Dr. phil., Technische Universität Berlin

1968
Diplom-Soziologe, Universität Münster

1963
Abitur, Humanistisches Kaiser Karls Gymnasium, Aachen

Positionen

seit 08/2010
Senior Research Fellow und Vorstand, Walter Eucken Institut, Freiburg

2001–08/2010
Leiter des Walter Eucken Instituts

19952009
Professor für Wirtschaftspolitik, Universität Freiburg

1988–1995
Professor of Economics, Department of Economics, und Editorial Director, Center for Study of Public Choice, George Mason University

1985–1988
Associate Professor, Department of Economics, und Research Associate, Center for Study of Public Choice, George Mason University

1984–1985
Visiting Professor, Department of Economics, George Mason University, Fairfax, Virginia

1983–1984
Visiting Research Associate, Center for Study of Public Choice, George Mason University, Fairfax, Virginia

1982–1983
Privatdozent, Universität Mannheim, und Wissenschaftlicher Assistent, Universität Münster

1981–1982
Lehrstuhlvertretung, Universität Mannheim

1977–1981
Wissenschaftlicher Assistent, Universität Münster

1976–1977
Lehrstuhlvertretung, Universität Hamburg

1974–1976
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Münster

1968–1974
Wissenschaftlicher Assistent, Technische Universität Berlin

Viktor J. Vanberg

E-Mail: vanberg[at]eucken.de

Fon: +49.761.79097-0

© Walter Eucken Institut